Welchen Versicherungsschutz gibt es bei den E-Lastenrädern?

Sollte es durch einen Unfall zu einer Beschädigung des E-Lastenrads kommen, haftest du als Nutzer für die entstandenen Schäden am Rad. Für diesen Fall gibt es keinen gesonderten Versicherungsschutz und deine Haftpflichtversicherung würde in Kraft treten. Informiere dich in diesem Fall bei deiner Haftpflichtversicherung über eine mögliche Selbstbeteiligung.

In dem Fall, dass dir aufgrund der Beschaffenheit der Räder etwas passieren sollte, verfügt sigo über eine Betriebshaftpflichtversicherung, die dann in Kraft treten würde.