Wie funktioniert die Ausleihe?

Um eines unserer E-Lastenräder ausleihen zu können, brauchst du die sigo App. Diese kannst du dir sowohl für Android als auch für das iPhone runterladen.  Nachdem du dich registriert hast und wir dich verifiziert haben, kann es auch schon losgehen. 

Rad auswählen

Zuerst musst du dir ein Rad aussuchen, dass du ausleihen möchtest. Dazu hast du zwei Möglichkeiten:

1. Wenn du vor Ort bist, kannst du das Rad über den QR-Code scannen. Dazu drückst du auf deinem Startbildschirm zunächst auf den grünen Button "Scan QR-Code" zum Fahren". Der QR-Code befindet sich vorne am Rad.

       

 

2. Wenn du ein bestimmtes Rad im Voraus reservieren möchtest, kannst du dieses in der App auswählen. Dazu kannst du entweder über die Karte ein Rad auswählen oder über die Listenansicht. Du kannst das Rad dann bis zu 30 Minuten vor Fahrtantritt reservieren. Siehe dazu auch den FAQ Artikel zur Reservierung

Um zur Station zu finden, kannst du dir über Google Maps eine Route angeben lassen. Dazu musst du auf den Pfeil neben der Adresse deines ausgewählten Rades drücken. 

 

Miete starten

Die Miete startest du indem du entweder auf den "Miete starten" Button drückst, oder wenn du das Rad reserviert hast auf "weiter". 

Wenn du eine der beiden Optionen ausgewählt hast, kannst du das Rad ausleihen. Dazu musst du das Schloss auf dem "Los geht´s!" Button von links nach rechts swipen. 

Die Station öffnet sich jetzt mit einem Sound. Du hast 15 Sekunden Zeit, das Rad aus der Station zu nehmen, sonst verschließt sich die Station wieder. In der App startet dann der "Fahrmodus" und du kannst unten rechts die Ausleihdauer sehen.

 

Parken

Du hast die Möglichkeit das Rad zu parken, wenn du unterwegs bist. (Siehe dazu den FAQ-Artikel zum Parken) Achte darauf, dass während des Parkens die Ausleihdauer weiterläuft. Das bedeutet, dass dir diese Zeit auch berechnet wird und nicht als Unterbrechung der Ausleihe gilt. 

Rückgabe und Bewertung der Fahrt

Um das Rad zurückzugeben, musst du das Rad zum gleichen Standort zurückbringen, an dem du es auch ausgeliehen hast. Dort hast du dann die freie Wahl, an welcher Lade-Station du das Rad abstellst. 

Um die Ausleihe zu beenden, musst du nun nur noch das Rad mit dem Hinterrad in die Station schieben.
Sobald das Rad sicher in der Station steht, verschließt sich die Station automatisch und signalisiert dies wieder mit einem Signalton. Wichtig ist, dass das Rad wirklich gerade in der Station steht, da es sonst von dieser nicht erkannt wird. 

Wir würden uns freuen, wenn du deine Fahrt bewertest, damit wir uns immer weiter verbessern können!

Viel Spaß mit unseren E-Lastenrädern!